Arbeitsrecht Braunschweig ++ Anwalt Arbeitsrecht Braunschweig ++ Kündigung ++ Abfindung ++ Arbeitsrecht ++ Fachanwalt Arbeitsrecht ++ Braunschweig ++ Arbeitsrechtsberatung

Schnelle arbeitsrechtliche Beratung nach einer Kündigung

Sachkundige Beratung durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht


Ihnen wurde gekündigt?

Bitte rufen Sie in Ihrem eigenen Interesse bei der ArbeitnehmerHilfe Braunschweig an und sichern Sie sich die bestmögliche Unterstützung. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 0531-18051030. Lassen Sie die Kündigung durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht der ArbeitnehmerHilfe Braunschweig umgehend prüfen. Sie bekommen sofort eine fachliche Einschätzung Ihres Falls einschließlich Ihrer rechtlichen Möglichkeiten aufgezeigt. Wir stellen unverzüglich fest, ob ihre Kündigung, ungerechtfertigt oder nicht, überhaupt wirksam ist. Denn falls Ihr Arbeitgeber beim Kündigen formale oder inhaltliche Fehler gemacht hat, können Sie beim Arbeitsgericht erfolgreich dagegen vorgehen. Mit der Unterstützung eines Fachanwalts für Arbeitsrecht der ArbeitnehmerHilfe Braunschweig werden Sie herausfinden, welche juristisch Möglichkeiten Sie haben. Ist die Kündigung anfechtbar, können Sie dagegen klagen und um Ihren Anspruch auf Weiterbeschäftigung kämpfen oder vom Arbeitgeber eine angemessene Abfindungszahlung verlangen.


Unbedingt die Dreiwochenfrist beachten!

Vom Zeitpunkt des Erhalts Ihrer Kündigung, bleiben Ihnen exakt drei Wochen Zeit, um eine Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht Braunschweig einzureichen, denn dafür gilt eine sogenannte materielle Präklusion. Das ist Juristendeutsch und bedeutet nichts anderes, als daß der Gesetzgeber für das Einlegen von Rechtsmitteln eine Frist gesetzt hat. Diese beträgt für eine Kündigungsschutzklage drei Wochen. Nachdem diese abgelaufen sind, ist, bis auf sehr seltene Ausnahmefälle, keine Klage mehr möglich und Sie verlieren möglicherweise sehr viel Geld.


Kostenlose Beratung

Alle Arbeitnehmer aus Braunschweig und Umgebung können sich bei uns von einem Fachanwalt für Arbeitsrecht, im Rahmen einer Ersteinschätzung, kostenlos telefonisch beraten lassen. Den Mitgliedern der ArbeitnehmerHilfe Braunschweig steht darüber hinaus, eine vollumfänglich Beratung und Betreuung, von der Fallanalys bis hin zur gründlichen Vorbereitung eines Prozesses auf dem Arbeitsgericht Braunschweig, zu. Von einer Kündigung bedrohte Arbeitnehmer können sofort Mitglied der ArbeitnehmerHilfe Braunschweig werden und erhalten damit eine kostengünstige Möglichkeit ihre Kündigung überprüfen zu lassen und sich zur Wehr zu setzen. Die Mitgliedschaft beträgt nur 40 Euro pro Kalenderjahr. Unsere Leistungen stehen Ihnen im übrigen ohne Wartezeit, unmittelbar nach dem Beitritt zu. 


Terminvereinbarung

Sofern Sie von einer Kündigung bedroht sind, bitten wir um einen sofortigen Anruf um unsere optimale Hilfe gewährleisten zu können. Mit einem einzigen Telefonat sichern Sie, unter Einhaltung der Dreiwochenfrist, Ihre Ansprüche auf Weiterbeschäftigung oder eine Abfindungszahlung und ein gutes Arbeitszeugnis. Vereinbaren Sie umgehend einen Termin mit einem Fachanwalt für Arbeitsrecht unseres Vereins. Sie erreichen die ArbeitnehmerHilfe Braunschweig unter der Nummer 0531-18051030.
 


Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren unkompliziert und kurzfristig einen persönlichen Beratungstermin.
Wir sind für Sie da.

0531-18051030